Finstere Geheimnisse

Grausgruber, Grömer, Knapp, Krautgartner, Romberger, Tanzer


ISBN 978-3-9504365-7-0
Erscheinungsdatum: Juni 2018
Preis: € 19,90
Hardcover
Format 14,5 x 18,5 cm
Soft-Touch-Cover
Lesebändchen
176 Seiten

Leseprobe herunterladen
Grausgruber, Grömer, Knapp, Krautgartner, Romberger, Tanzer

Kurzbeschreibung

Schauerliche Geschichten - Mord und Totschlag und ein bisschen Blut.

Kurzkrimis für Unerschrockene - ein kriminelles Lesevergnügen!

Inhalt

Nichts scheint so weit weg vom normalen Alltagsleben wie eine blutige Geschichte, und dennoch fasziniert uns das Verbrechen, der Graubereich zwischen Gut und Böse, in besonderer Weise.

Die fünf Autorinnen und der Autor des Buches haben ein spannendes belletristisches Werk verfasst, das in seinen wesentlichen Zügen dem Krimi-Genre zuzuordnen ist.

Die Geschichten kommen ohne Gemetzel und Blutorgien aus. Es gelingt den AutorInnen vortrefflich, durch gut durchdachte Szenen und treffsichere Sprache Spannung und Dichte zu erzeugen. 

Mit einem Vorwort des bekannten Linzer Autors Thomas Baum. 

Einmal die dunkelsten Seiten der eigenen Seele ausloten: Auf dieses Abenteuer haben sich fünf oberösterreichische Autorinnen und ein Autor eingelassen. Herausgekommen ist dabei ein Buch mit Kurz-Krimis, in denen lustvoll gemordet, betrogen und gelogen wird.

Nichts Abgründiges wird da ausgelassen. Die eine Täterin treibt die Gier nach Geld, den anderen beleidigter Stolz und ein dritter ist auf der Jagd nach absoluter Vollkommenheit. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Leichen pflastern ihren Weg.

Die Geschichten sind so vielfältig wie das Leben und die Untaten, die Menschen auch in Wirklichkeit begehen.

Da ist der Priester, der einen Zögling missbraucht hat und den eine späte Strafe ereilt …

Da ist die tierliebende Alte, die ihren Garten längst in einen Friedhof für ihre menschlichen Opfer verwandelt hat …

Da ist die gequälte Gattin, die ihre demente Schwiegermutter um die Ecke bringen will …

Und da ist auch noch das verliebte Pärchen, dessen Glück nur noch ihr Ehemann im Wege steht!

Menschen wie du und ich aber auch viele skurrile Gestalten bevölkern die Krimis, die ohne Gemetzel und Blutorgien auskommen und dennoch spannend und vor allem voll überraschender Wendungen sind. Denn die Autorinnen und der Autor verstehen sich hervorragend darauf, falsche Spuren zu legen.

Die LeserInnen werden - wie Kommissar Siegried Rammbock in einem der Kurzkrimis - aber auch erfahren, dass die die Grenze zwischen Gut und Böse oft fließend ist, wie halt im richtigen Leben.

Gaby Grausgruber, Elfriede Grömer, Hermann Knapp, Monika Krautgartner, Ingrid Romberger und Juta Tanzer haben ihre Feder diesmal in blutrote Tinte getaucht und Kurzkrimis für Unerschrockene ersonnen, die zum Gruseln aber auch zum Tüfteln und zum Kombinieren einladen, um Mörder und Mörderinnen zu entlarven.

Über den Autor/Über die Autorin

Mit Beiträgen von Gabi Grausgruber, Elfi Grömer, Monika Krautgartner, Ingrid Romberger, Juta Tanzer und Hermann Knapp.

Zurück